Dienstag, 17. April 2012

Las Rocosa Rockstar "Ernie".



Das ist Ernie :-)


Der Grund für unsere USA Reise.


Er stammt vom Hall of Fame Kennel No 1: Las Rocosa.


Wir können unser Glück immer noch nicht fassen...


Das Pedigree seines Vaters beinhaltet 16 Generationen feinstes Las Rocosa Blut.

Seine Mom stammt vom Hall of Fame Kennel Sundown und hat ebenfalls ein weltklasse Pedigree.


Ernie ist langrutig, MDR1 +/+ und

wir lieben sein tiefes, dunkles Rot jetzt schon !


Wir haben Monate auf die Zusage von den Hartnagles gewartet und empfinden es als einen "Ritterschlag" von dort einen Aussie zu bekommen.


Las Rocosa züchtet seit Mitte der 50`er Jahre Australian Shepherds...mehr Aussie geht nicht.


Wir wohnen bei den Hartnagles und freuen uns jetzt schon auf das unendliche Wissen, was wir dort aufsaugen können.


Der Countdown läuft...